Ken, Donald und ein paar heiße Hunde

The Velvet Room

Der Pop-Up-Kult in der Schlossgasse 14 (1050 Wien)

Freitagabend und es war mal wieder an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Meine Freundin aus Kindertagen brachte den Vorschlag, in den Velvet Room zu gehen. Neu, hip und nur kurze Zeit verfügbar. Pop-Up eben!

Zunächst war ich beeindruckt von der unglaublich imposanten Location, die über die Ausstellungsräume der ehemaligen k. u. k. Kunsttischlerei zu erreichen ist. Die wunderschöne Feststiege aus Marmor und die massiven Säulen im barocken Stil, der weiße Stuck an der Decke, die schönen Holzwände und die liebevoll verzierten Glasfenster. Dort sitzt man gemütlich auf Möbeln aus den 50ern, also Vintage pur. Auf den Tischen findet man Donald Duck und Goofy Figuren und auf der Toilette zeigen Barbie und Ken auf die „richtige“ Tür.

Kulinarisch kann man sich an der Bar mit ausgefallenen Cocktails und kreativen Hot Dogs in den typisch amerikanischen Gitterkörbchen verwöhnen lassen.

Zur Unterhaltung stehen Wuzzler und Flipper bereit – vielleicht auch um von der kühleren Raumtemperatur abzulenken. Es wird zwar im Stundentakt durch einen riesigen Schlauch heiße Luft in den Raum geblasen, ich empfehle euch aber zur Sicherheit einen Pulli mitzunehmen (vor allem wenn die Außentemperaturen unter 0°C liegen).

Alles in allem kann ich nur jedem empfehlen im Velvet Room vorbeizuschauen. Bis 2. April habt Ihr noch Gelegenheit die super Drinks und das fancy Essen in einer super Atmosphäre zu genießen. Also tut es! Mich seht ihr dort vermutlich auch bald wieder, denn eines muss ich unbedingt noch probieren: den Brunch am Wochenende, ab 11 Uhr.

Aja und wer den Velvet Flair auch zu Hause haben möchte, kann die Dekostücke sowie das Mobiliar gleich direkt vor Ort kaufen.

Lisa

The Velvet Room
Schlossgasse 14, 1050 Wien

Öffnungszeiten:
Di – Sa 17:30 bis 23:00
So: ab 11:00 Uhr (Brunch)

Leave a Reply