Made by alphaaffairs – <br>ein Handwerk für Volvo

Made by alphaaffairs –
ein Handwerk für Volvo

© by Concept Solutions

Am Anfang war das Wort, genauer gesagt Christoph’s Wort. Wieder einmal überraschte mich unser kreativer Mastermind mit einer genialen Idee – diesmal für eine Auto-Präsentation und das ganz nebenbei bei einem Spaziergang auf der Mariahilfer Straße.

Am Ende des darauffolgenden Weges standen 6 schöne und außergewöhnliche Events für unseren lieb gewonnenen Kunden Volvo. Und dazwischen das, was Event- bzw. Live-Marketing für mich so attraktiv macht – es ist ein so vielseitiges Handwerk. Von der Idee, über die Präsentation und Planung bis hin zum eigentlichen Highlight – der Umsetzung.

20160316_OpticalEngineers_SC_6927_web

© by Concept Solutions

Diese immer wiederkehrende Evolution eines Projekts ist einfach spannend und belohnt dich am Ende mit dem sprichwörtlichen Kick. Dieser entsteht vor allem aus dem Umstand heraus, dass man in der Regel ohne Generalprobe eine perfekte Premiere dirigieren muss.

Im konkreten Fall gab es den ersten Kick am 15. März, als die Österreich-Premiere der beiden neuen Volvo Modelle S90 und V90 vor beindruckender Kulisse in der Halle E des Museums Quartiers (MQ) über die Bühne ging. Danach führte uns die Roadshow weiter nach Linz, Salzburg, Graz und Innsbruck.

20160316_OpticalEngineers_SC_7002_web

© by Concept Solutions

Und es hat Spaß gemacht! Muss es auch, denn die Tage waren lang und mit einer guten Portion Humor geht es einfach leichter. Besonders dann, wenn auf der vom Sattelschlepper zugedachten Parkfläche unerwartet ein Zirkuszelt steht, du das unablässig auf Schwedisch quatschende Navi des Fahrers aus dem Fenster schmeißen möchtest oder die verfluchte Verpackungsfolie zum x-ten Mal reißt. Letztendlich waren diese kleinen Ärgernisse aber beim späteren Verzehr der traditionellen Köttbullar längst wieder vergessen.

Auf zum nächsten Kick!

Alex

Leave a Reply